Referenzen

 

Frau Becker beindruckt durch Ihr ganzheitliches Denken und die ihr eigene Art, scheinbar Widersprüchliches spielerisch aufzulösen:

– Projektmanagerin und Business Woman vs. Künstlerin;

– Wissenschaftlerin vs Methaphysikerin.

Als Initiatorin der Berliner Hausflurvorträge und der Querdenkerlounge im Berlin Capital Club hat sie sich bereits einen Namen gemacht. Als Sparringspartner und Coach ist sie ein wertvoller und kreativer Impulsgeber.

 

Stefan Schönholz

Vorstandsvorsitzender des Bildungswerkes der Wirtschaft Berlin Brandenburg (BBW)

Ehemals Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Bombardier

 

Mein ganzes Leben lang habe ich meine Karriere auf den Erfolg ausgerichtet, mit dem Ziel bis zum Vorstand aufzusteigen. Ich habe stets an mir gearbeitet, um über mich hinaus zu wachsen und hatte dennoch das Gefühl, es ist noch nicht genug. Als ich auf Frau Becker traf, zeigte Sie mir wesentliche Punkte auf, die ich in meiner Reflexion bisher unbeachtet ließ. Sie berührten mich sehr und ich erkannte, dass Frau Becker mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung auf die nächste Stufe bringen wird. Sie begriff sehr schnell, meine Aussagen einzuschätzen und half mir mit ihren Erfahrungen und verschiedenen Referenzen meine Themen in die richtigen Bahnen zu lenken, an Ihnen zu wachsen und mich innerlich zu stärken. Durch sie fühlte ich eine Kraft in mir erwachsen, ein Selbstvertrauen, welches ich so lange verdrängt hatte. Ich kann heute meine berufliche Tätigkeit noch besser ausüben und Kolleginnen und Kollegen ein Vorbild sein, in dem ich Selbstvertrauen, innere Stärke und den Willen sich weiterzuentwickeln ausstrahle. Eines habe ich in der Zusammenarbeit mit Frau Becker insbesondere gelernt: sich selbst zu erkennen, ist aller Anfang, um anderen wiederum bei ihrer Weiterentwicklung zu helfen. Ein wesentlicher Baustein guten Leaderships. Vielen Dank Frau Becker für diese außerordentliche Erfahrung.“

 

 

Robert Lüth

Berlin Hyp AG, Head of Project- and Process Manager / Innovation Manager